Ankündigung REGiNA Symposium: Marktzugangsvoraussetzungen und Zulassungen – regulatorische Anforderungen, Erfahrungen und Hintergründe in AMG und MPG

Sie sind interessiert am aktuellen Stand der Zulassung und Erstattung von Arzneimitteln und Medizinprodukten? Sie sind in einem Unternehmen oder in einer Forschungseinrichtung direkt von diesen Fragestellungen betroffen? Sie sind neugierig, die Sichtweise und Expertise von Entscheidungsträgern zu erfahren?

Der Referent, Prof. Dr. Walter Schwerdtfeger, war bis Juli 2014 Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Das BfArM ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit mit vielfältigen Aufgaben zur Bewertung der Verkehrsfähigkeit und Sicherheit von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Das Institut arbeitet auf diesen Gebieten eng mit den Schwesterbehörden der anderen EU-Staaten zusammen. Es berät die Bundesregierung im Vorfeld rechtsetzender Maßnahmen sowie zu laufenden Entwicklungen und informiert die Öffentlichkeit vor allem zu Themen der Produktsicherheit. Herr Prof. Dr. Schwerdtfeger gibt einen Überblick über seine Tätigkeit in Bonn und informiert anhand von Beispielen aus der regulatorischen Praxis über die Verantwortungsbereiche und Arbeitsweise des BfArM.

Weitere Informationen

Quelle: BioRegio STERN Management GmbH