CyberOne ausgeschrieben - Roadshow-Termin in Tübingen

2018 wird der CyberOne Hightech Award Baden-Württemberg zum 20. Mal ausgeschrieben. Bis zum 29. Juni 2018 können sich innovative Start-ups aus allen Technologiebranchen in Baden-Württemberg bewerben, um auf den Gewinn des wichtigsten Businessplan-Awards des Landes hinzuarbeiten. Gefragt sind Konzepte mit ausgeprägtem Innovationsgrad, die das Potenzial haben, neue Standards zu setzen und Märkte zu revolutionieren.
 
In den drei Kategorien Industrielle Technologien, Life Science & Health Care und IKT & Medien- und Kreativwirtschaft erhalten die Finalisten jeweils wieder hohe Geld- und attraktive Sachpreise. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Hightech Summits Baden-Württemberg am 26. September 2018 im Kraftwerk Rottweil statt.
 
 
Der erste Termin der Entrepreneurship Roadshow des CyberOne führt am 10. April 2018 um 18 Uhr in den Technologiepark Tübingen. Neben der Vorstellung des CyberOne Awards wird es einen Business Roundtable zum Thema "Let´s get digital – Wie werden digitale Prozesse die Gesundheitslandschaft verändern?" mit spannenden Rednern aus der Wirtschaft geben. Erwartet werden Dr. Dirk Biskup, Gründer und Geschäftsführer der CeGaT GmbH, Dirk Mehlberg, Geschäftsführer der SensoRun GmbH & Co. KG, Thorsten Wälde, Gründer und Geschäftsführer von Digimojo, Datenschutz und Inbound-Marketing sowie Philipp Zajac, Gründer und Geschäftsführer von VRehago (früher VRehality).