Neue Biomaterialien und Technologien für die Regenerative Medizin

Die eintägige Veranstaltung am 29. März 2012, 10 bis 17 Uhr, informiert über Technik und Regularien für Forscher und Unternehmen. Veranstaltungsort ist das Haus der Wirtschaft in Stuttgart, die Teilnahme ist kostenfrei. 



Die Biomaterialforschung stellt ein wachsendes Portfolio leistungsfähiger Werkstoffe auf synthetischer und biologischer Basis zur Verfügung und erarbeitet Verfahren zur Fertigung biomimetischer Formen und Strukturen. Die Nachfrage nach gewebeverträglichen, implantierbaren Trägermaterialien für medizinische Zwecke ist ungebrochen groß. In zunehmendem Maß werden auch lebende Zellen zur Biologisierung künstlicher Materialien und als unterstützende Biomaterial-Produzenten eingesetzt.

 

Wie werden aus diesen Entwicklungen nun innovative Produkte für die Medizintechnik und die Regenerative Medizin?

Die Deutsche Gesellschaft für Materialforschung DGM, der Industrieverband BIO Deutschland und die BioRegio STERN Management GmbH laden Forscher, Kliniker und Unternehmer ein, in einem Workshop gemeinsam vielversprechende Ansätze zu identifizieren und zielführende Vorgehensweisen zu erarbeiten. Ferner bieten wir gezielt eine Plattform, um der Interaktion zwischen Unternehmen und Forschern breiten Raum zu geben um Kontakte zu knüpfen sowie Kooperationsmöglichkeiten ausloten zu können.

Anmeldung und Rückfragen:

BioRegio STERN Management GmbH

Telefon: + 49 -711- 870354-0

Mail: info@bioregio-stern.de

Flyer Biomaterialien