Sportmedizinisches Symposium Tübingen 19./20. Oktober 2012

 

Die Abteilung Sportmedizin am Universitätsklinikum Tübingen hat zum Mai 2012 neue Räumlichkeiten im Neubau des Gesundheitszentrums am Universitätsklinikum Tübingen bezogen. Im 6. und 7. Geschoß des neuen Gebäudes am Schnarrenberg stehen der Abteilung attraktive und funktionale Flächen für Klinik, Forschung und Lehre zur Verfügung. Bereits im Januar 2012 konnte das molekularbiologische Labor der Abteilung neu renovierte Räume im Gebäude der nahe gelegenen Medizinischen Klinik beziehen. Diese Entwicklung wird mit einem sportmedizinischen Symposium begangen.Die Übersichtsbeiträge umfassen die Themen Trainingsanpassung, orthopädische Überlastungsschäden, Training bei internistischen Erkrankungen und Einfluss von Umgebungsbedingungen. Am Samstag wird sich die Veranstaltung im Schwerpunkt mit dem Gesundheitsmanagement im Leistungssport befassen und dabei mit einer Trainerfortbildung des Landessportverbandes Baden-Württemberg auch die Sportpraxis mit einbeziehen.

Veranstaltungsflyer