Workshop Innovationstage Tübingen

Seit den Tübinger Innovationstagen 2013 treffen sich OP-Ärzte und Medizintechnikunternehmen in der Workshopreihe „Minimal-invasive Chirurgie“. Die Einblicke in den Alltag im Operationssaal und die Routineeinsätze der operierenden Ärzte helfen, Instrumente zu verbessern. Am Donnerstag, den 14. Juli 2016 um 14 Uhr findet im Rahmen der diesjährigen Innovationstage der 5. Workshop in den Räumlichkeiten der Crona-Kliniken in Tübingen statt. Operierende Ärzte aus der Kinderkardiologie und der Frauenklinik berichten über Ihre tägliche Herausforderungen und die technischen Grenzen im Operationssaal. Im Anschluss an die zwei Impulsvorträge aus der Praxis, folgt eine offene Diskussion, um Verbesserungsansätze der Instrumente und Entwicklungspotentiale zu diskutieren.

Anmeldeschluss ist der 30. Juni. Spontane 3-Minuten- Dialogbeiträge sind
willkommen. Alle Veranstaltungen der Reutlinger Innovationstage sowie den Anmeldebogen finden Sie hier.

Kosten: 20 Euro
Termin: 14. Juli 2016, 14 bis 17 Uhr
Ort: Universitätsklinikum Tübingen (UKT), Crona Kliniken (Uni-Kliniken
Berg), DocLab, Lehr- und Lerngebäude, Raum Nr. 1206
Elfriede-Aulhorn-Str. 10
72076 Tübingen